Aktuell: Schulschließung

13 . März 2020

Liebe Eltern der Marienschule,

die Nachrichten haben sich am heutigen Freitag überschlagen: Erst jetzt herrscht ausreichend Klarheit, so dass ich Sie mit den wichtigsten Informationen versorgen kann:

  1. Ab Montag (16.03.) findet bis zu den Osterferien kein Unterricht mehr statt.
  2. Am Montag und Dienstag (16.03 und 17.03.) können die Kinder jedoch noch zu den bekannten Unterrichtszeiten zur Schule kommen. Hier werden sie dann von den Lehrkräften betreut.
  3. Am Montag und Dienstag (16.03. und 17.03.) können die OGS- und ÜMI-Kinder auch noch die OGS bzw. ÜMI bis 16:30 Uhr besuchen. Bitte geben Sie in diesem Fall den Kindern ein (kaltes) Mittagessen mit zur Schule.
  4. Ab Mittwoch (18.03.) ist die Schule geschlossen. Es gibt lediglich die folgende Ausnahme:
  5. Kinder von Eltern, die nachweislich (vom Arbeitgeber bescheinigt) im Gesundheitswesen, im Rettungswesen oder ähnlichem Tätigkeitsfeld arbeiten (müssen), können in einer Notgruppe betreut werden. Hierzu erarbeitet die Stadt Rheine zeitnah ein Betreuungskonzept. Falls Sie zu diesem Personenkreis gehören, wäre es hilfreich, wenn Sie sich am Montag in der Schule melden würden.
  6. Die Radfahrprüfung im vierten Schuljahr und sonstige schulische Veranstaltungen finden bis zu den Osterferien selbstverständlich nicht statt.
  7. Alle Schülerinnen und Schüler bekommen bis spätestens Mittwoch per Mail Arbeitsaufträge nach Hause geschickt. Wir Lehrkräfte werden uns am Montag „sinnvolle“ Aufgaben überlegen.
  8. Die Schule bzw. Schulleitung ist bei Fragen jeden Vormittag unter der bekannten Rufnummer zu erreichen, selbstverständlich auch per Mail.

Ich bin mir sehr sicher, dass vor Ostern noch weitere Mails erfolgen werden, so dass ich Ihnen jetzt noch keine Frohe Ostern wünschen werde, sondern uns allen vor allem Ruhe in jeder Hinsicht und Gesundheit wünsche. Das Wetter soll besser werden, nutzen Sie die ersten Sonnenstrahlen seit Monaten für ausgiebige Spaziergänge, Radfahrten, Gartenarbeiten etc..

Mit den besten Wünschen aus der Marienschule

Christian Hülsmann